© Stadtkapelle Germersheim e.V.  2014
Stadtkapelle Germersheim e.V.
Stadtkapelle Germersheim e.V.
Home News Wir Musikproben Kontakt Galerie Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten bei der Stadtkapelle Germersheim geben: 1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden? Verantwortlich ist die Stadtkapelle Germersheim, Waldstraße 5a, 76726 Germersheim. Bei Fragen, Beschwerden oder Anregungen steht Ihnen der Vorsitzende, Werner Göttler zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter  stadtkapelle- germersheim@t-online.de, Tel.: 07274-779999. 2. Zu welchem Zweck werden Ihre Daten verarbeitet? Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit veröffentlichen wir zur Veranschaulichung unserer Arbeit auf unserer Homepage mit Einwilligung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fotos und Texte. Sollten Sie auf Bildern, die bei öffentlichen Veranstaltungen gemacht wurden, sein und dies nicht wünschen, werden ihre persönlichen Merkmale nach schriftlichem Widerspruch unverzüglich gelöscht. 3. An welche Stellen können Daten übermittelt werden? Wir geben grundsätzlich keine Daten weiter. Mitgliederdaten werden im Rahmen der Verbandsmeldung an den Kreismusikverband Germersheim weiter gegeben, was für aktive Mitglieder mit dem GEMA-Vertrag und den Ehrungen erforderlich ist. Fördernde Mitglieder werden nur Stückzahlmäßig erfasst. Es besteht im Zusammenhang mit der Wartung unserer EDV-Anlage Auftragsverhältnisse mit privaten Unternehmen. Dabei ist der Zugriff auf Daten durch das Unternehmen möglich. 4. Wie lange werden Daten gespeichert? Daten der allgemeinen Mitgliederverwaltung werden auf Wunsch gelöscht. Bilder und Texte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, die nicht mehr auf der Homepage präsent sind, werden nach der Aktualisierung gelöscht. 5. Welche Datenschutzrechte haben Sie? Nach den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen bestimmte Datenschutzrechte zu, z.B. das Recht auf Berichtigung oder Löschung von Daten; das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Außerdem steht Ihnen ein Auskunftsrecht im Hinblick auf die bei uns gespeicherten Informationen über Sie zu. Auf Verlangen können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten. Darüber hinaus können sie sich bei Beschwerden außer direkt an uns, an den Landesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz wenden.
Datenschutzerklärung